November 2012

 
12.11.2012  
4. Lëtzebuerger Klimadag am 12. November in Düdelingen

Der 4. Lëtzebuerger Klimadag 2012, gekoppelt mit der Plenarsitzung des Klima-Bündnis Lëtzebuerg, findet am 12. November nachmittags im Festsaal der Düdelinger Gemeinde statt. Eine gute Gelegenheit für alle Gemeindeverantwortlichen, Pädagogen, Kommissionsmitglieder und interessierte BürgerInnen, sich die rezenten Projekte & Initiativen der Mitgliedskommunen anzusehen und mehr über die Angebote des Klima-Bündnis zu erfahren.

...mehr
 

August 2012

 
28.08.2012  
Beitritt der Gemeinden Strassen und Remich : Klima-Bündnis Lëtzebuerg zählt jetzt 36 Mitgliedsgemeinden

Vor kurzem haben sich auch die Stadt Remich und die Gemeinde Strassen dazu entschlossen, dem kommunalen Netzwerk für Klimaschutz und für Solidarität mit den Völkern des Südens beizutreten. Damit zählt das Klima-Bündnis Lëtzebuerg jetzt 36 Mitgliedsgemeinden mit zusammen über 2/3 der EinwohnerInnen unseres Landes.

...mehr
 

Juli 2012

 
11.07.2012  
FairTrade Sanem

Als eingetragene «Fairtrade-Gemeinde» beteiligte sich die Gemeinde Sanem an der landesweiten Aktion von Fairtrade Lëtzebuerg mit dem diesjährigen Motto : FairFruit Days

...mehr
 
 
11.07.2012  
Grouss Botz 2012 ‘Bieles raumt op’

Eine saubere Umwelt war das Ziel des Frühjahrsputzes. Die Aktion sollte auch das unbedachte Wegwerfen von Abfällen in Wald und Flur, vor allem auch entlang der Strassen thematisieren und auf die Problematik des «Littering» hinweisen.

...mehr
 

Mai 2012

 
21.05.2012  
Resolution des Klima-Bündnis Lëtzebuerg zur ILO-Konvention Nr. 169

Die Mitgliederversammlung des Klima-Bündnis Lëtzebuerg forderte die  Regierung und die Abgeordnetenkammer  auf, als Zeichen ihrer Verantwortung gegenüber den indigenen Völkern der Welt und für die Verteidigung der universellen Menschenrechte, das Übereinkommen Nr. 169 der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) über Indigene und in Stämmen lebenden Völkern in unabhängigen Staaten im Jahr 2012 zu ratifizieren.

...mehr
 
 
14.05.2012  
Plenarsitzung am 14. Mai in Kehlen

Alle Mitglieder des Klima-Bündnis Lëtzebuerg sind herzlich zu unserer Plenarsitzung am 14. Mai um 17.15 Uhr in Kehlen eingeladen.

...mehr
 
 
02.05.2012  
Climate Star 2012 – Gemeinde Sanem ausgezeichnet

Bei den Climate Stars 2012  wurde dieses Jahr die Gemeinde Sanem ausgezeichnet. Als eine der ersten Gemeinden in Europa testet sie seit September 2011 den Einsatz einer Mikro-Kraft-Wärme-Kopplung auf Basis der Brennstoffzelle.

...mehr
 

Februar 2012

 
17.02.2012  
Klimapakt: Fundamentale Bedenken betreffend eea

In einem Brief an Minister M. Schank äussern die Klima-Bündnis Gemeinden fundamentale Bedenken betreffend den european energy award (eea), der als Basis für den luxemburgischen Klimapakt dienen soll.

...mehr
 

Dezember 2011

 
01.12.2011  
Klimapakt Staat/Kommunen: offizieller Brief an Minister Marco Schank

Anlässlich der Plenarsitzung in Ettelbrück (28.11.2011) beschlossen die Mitgliedskommunen einstimmig, dem zuständigen Minister Marco Schank eine offizielle Stellungnahme zum vorliegenden Gesetzesprojekt Klimapakt zukommen zu lassen. Dies, nachdem die Argumente des Klima-Bündnis Lëtzebuerg dem Minister bei einer Unterredung am 21. November vorgetragen worden waren. 

...mehr
 

Juli 2011

 
13.07.2011  
Innovative Heiztechnik – Gemeinde Sanem realisiert Feldtestphase einer Mikro-Kraft-Wärme-Kopplung auf Basis der Brennstoffzelle.

Die Gemeinde Sanem wird in den kommenden zwei Jahren als erste Gemeinde in Luxemburg ein nahezu serientaugliches Brennstoffzellenheizgerät der neuesten Generation erproben. In einer realen Anwendung im Feld kann hiermit die eingesetzte Technik validiert werden und Schlussfolgerungen bezüglich Verfügbarkeit, Wirtschaftlichkeit, Zuverlässigkeit, Service- und Wartungsaufwand sowie der personelle Wartungsaufwand, sowie die Einbindung in zukünftige Kommunikationskonzepte (virtuelles Kraftwerk, Smart Grid) gezogen werden.

...mehr
 

1234 


Archiv