FR | DE
20.09.2013
Mehrfamilienhaus mit 5 Wohneinheiten im Passivhausstandard

Um bei Hochwasser vor allzu großen Schäden geschützt zu sein wurde im Erdgeschoss Sichtbeton verarbeitet.
Innen- und Außenwände bestehen jedoch aus Massivholzscheiben. Die Außenwände sind mit 6 cm dicken Holzweichfaserplatten und 30 cm Zellulose gedämmt.
Eine kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung und eine Sole-Wasser-Wärmepumpe sorgen für behagliche Wärme.



Auteur: Hausnummer

précedant Archives News